Go to Top

KFZ-Meister Teil 2

Kursbeschreibung:

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die fachtheoretischen Fähigkeiten eines Kraftfahrzeugtechniker-Meister/in und orientiert sich an den Prüfungsanforderungen im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk sowie den Anforderungen in dem Beruf. Im Vorbereitungslehrgang zur Ihrer Meisterprüfung, werden Ihre theoretischen Kenntnisse vertieft,verbessert und auf aktuellen Stand gebracht. Hierzu stehen Ihnen moderne Schulungsräume und ein kompetentes Trainerteam zur Verfügung.

Neue Aufgaben, Herausforderungen und Verantwortungen sind zu meistern!

 

Schulungsinhalte:

  • Technische Mathematik, Werkstoffkunde, Fügetechnik, Elektrotechnik, Karosserietechnik, Antriebstechnik, Antriebsmotoren, Hybridmotoren, Abgastechnik, Gemischaufbereitung, Zündsysteme, Fahrwerk, Bremsenanlagen und Regelsysteme, Betriebsstoffe, Umweltschutz, Bordnetze, Lenkung, Vorschriften und Gesetze

  • Geschäftsprozesse im Autohaus, Auftragsannahme, Arbeitsplanung, Kundenservice, AGB, Produkthaftung, Reklamation, Grundlagen der Kommunikation

  • Grundlagen der der Betriebsorganisation, Personalführung, Personalplanung, Qualitätsmanagement, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Voll- und Teilkostenrechnungen, Betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Abschreibungen, Handelswarenkalkulation, Kraftfahrzeugkosten, Maschinenkosten, Marketing, Finanzierung, Steuern

 

KFZ-Meister Teil 2 – Überblick

Voraussetzungen:

Nachweis einer bestandenen Gesellen-bzw. Facharbeiterprüfung. Zugelassen wird auch, wer eine Gesellenprüfung in einem anderen Handwerk bestanden hat und mindestens eine 12-monatige Tätigkeit in dem Handwerk nachweisen kann, in dem er die Meisterprüfung ablegen will.

Kursform: Teilzeit, individuelle Privatschulungen nach Absprache möglich

Unterrichtsort: Meisterwerk-Schulungsräume in Herford und Bünde

Dauer: 500 Stunden

Lehrgangskosten: 2.890,- € in Teilzeit

Prüfungsgebühren: gemäß Prüfungsausschuss HWK Bielefeld

Termine:

Teilzeit: 18.08.2015 – 16.04.2016
Unterrichtstage : Di. und Do. von 17:30 – 20:30 Uhr, Samstags von 07:45 bis 12:30 Uhr + 3 x 1 Woche Blockunterricht nach Absprache mit den Teilnehmern anmelden

 Teilzeit: 06.09.2016 – 13.05.2017
Unterrichtstage : Di. und Do. von 17:30 – 20:30 Uhr, Samstags von 07:45 bis 12:30 Uhr + 3 x 1 Woche Blockunterricht nach Absprache mit den Teilnehmern anmelden

Bitte beachten Sie!

Ein Teil dieser Fort-und Weiterbildung entspricht der Qualifikation eines geprüften Kraftfahrzeugservicetechniker/in, welche Sie berechtigt, einen Antrag auf Befreiung des Teil I zu stellen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, sich durch eine Ergänzungsprüfung die Zusatzqualifikation zum geprüften Kraftfahrzeugservice-techniker/in zu erlangen. Sprechen Sie uns an.Die Prüfung wird vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Bielefeld abgelegt.


 

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Meisterschule für die Regionen Herford, Bünde, Bielefeld, Minden und Bad Oeynhausen.